Eigentlich hatte ich heute Morgen gar nicht vor zu laufen ‍♂️, sondern erst heute Abend, allerdings war es so angenehm frisch, dass ich meine beiden Mädchen spontan gefragt habe, ob sie mich auf einer kleine Runde begleiten würden. Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich nicht mit einem „Ja“ gerechnet. Aber glücklicherweise hatten sie Lust und auf ging’s. Die ersten Kilometer waren ganz lässig so im Bereich von 6:20 und wir konnten uns gut unterhalten. Thema heute war: Papa, wir möchten soooo gerne wieder einen Hund haben. Ich mache es kurz, wir haben das Thema noch nicht final zu Ende diskutiert. 

Dann haben meine beiden Pacemaker das Tempo angezogen, so dass ich Kilometer 8 sogar in 4:55 laufen musste der Rest war allerdings nur unwesentlich langsamer egal, hat aber dennoch Spaß gemacht. 

laufen

Zuhause angekommen, wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt. Ich hatte ja die Vermutung, dass sich unterwegs gerade die Kleine beschwert, dass sie Hunger hat. Aber nein, meine beiden Mädels haben die knapp 12 km astrein mitgemacht. OK, war ja nun auch nicht das erste Mal.

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag.

Was mich antreibt

Hier noch eine Blogempfehlung von mir: www.ideale-gerade.de